Frankfurt / Wein

Wein entdecken.

20.09.22, 19:00 Uhr


Salon der Sinne - Genuss, Wissen, Freude und Begegnung

„Hochwertige Weine / hochwertige Präsentationen – nicht abgehoben, sondern langlebig und inspirierend“

Gestaltung und Wein – passt das zusammen? Und wie! Wir möchten uns in diesem Jahr bei unserer Salon-Reihe mit euch zu den Themen Qualität, Ästhetik, Nachhaltigkeit und Ökologie austauschen. Eckpfeiler, die für eine erfolgreiche Arbeits- und Unternehmenskultur in der Zukunft nicht mehr wegzudenken sind. Ebenso wie in der Genusswelt, die ohne diese Kultur nicht entstehen kann.

Denn Wissen ist wichtig für den Erfolg – noch wichtiger aber ist die Liebe zu dem was man tut und zu den Menschen und Dingen, mit denen man dabei zu tun hat.

Wir? Das sind Silke Müller (PRÄSENTATIONSWERK) und Wolfgang Feierfeil (Frankfurt/Wein).

Bei Präsentationswerk dreht sich alles um die Unternehmenskommunikation. Silke Müller erstellt für Unternehmen Präsentationen und Templates. Dabei versteht sie es wie wenig andere, kreativ die Inhalte mit der dazu notwendigen Technik zu verbinden. Bei ihr gibt es keine PowerPoint-Slides. Silke macht aus Folien Geschichten und Emotionen, die eindrucksvoll die DNA eines Unternehmens oder einer Marke zum Ausdruck bringen.

Das macht sie auch zu einer gefragten Dozentin für Schulungen im Bereich Storytelling, Präsentationsstruktur, Design und PowerPoint-Technik. In ihren Seminaren weckt Sie die Freude am Kreieren von Präsentationen. Sie unterstützt Menschen so, dass sie verständliche und zeitgemäße PowerPoint-Präsentationen gestalten können. Ein Grund dafür, dass viele renommierte Unternehmen gerne und immer wieder auf ihre Expertise als Coach für ihre Führungsebenen zugreifen.

Frankfurt/Wein wurde 2008 von Gernot Dorsch und Wolfgang Feierfeil geründet. Eine stationäre Weinhandlung mit eingegliedertem Onlineshop. Zwei Autodidakte, die zuvor nichts mit der Materie Weinhandel zu tun hatten. Denen es dennoch gelungen ist, ihren Betrieb innerhalb kürzester Zeit zu einer der relevantesten Weinhandlungen, nicht nur in Frankfurt, zu entwickeln.

Das Rezept? Der kompromisslose Anspruch an Qualität! Bei Frankfurt/Wein steht nichts in der Auslage, nur weil es Umsatz und Gewinn verspricht. Es werden ausschließlich Weine angeboten, die die Inhaber selbst gern trinken. Hinter denen sie stehen. Die den eigenen Anspruch und Genusswunsch erfüllen. Vom ersten bis zum letzten Tropfen. Viele davon aus biologischem und biodynamischen Anbau. Davon profitieren die Kunden und unterschiedliche Institutionen vergeben Auszeichnungen. Unter anderem die Kür zur zweitbesten Weinhandlung Deutschlands.

Das möchten wir 20. September 2022 mit euch zusammen erleben.

Gestaltung: Nachhaltigkeit ist eine Herzenssache für Silke Müller, der sie auch zunehmend Raum in ihrer beruflichen Laufbahn einräumt. Eine hochwertige Präsentation ist nachhaltig – sie ist durchdacht, hat Seele und erfreut die Präsentierenden und die Zuschauer*innen.

Mit Ihrem Impulsvortrag zeigt Silke an diesem Abend Beispiele von Präsentationen in höchster Qualität und beschreibt das Aufspüren der Geschichten dazu. Keine „Einwegpräsentationen“, sondern Visualisierungen, die nachhaltig ankommen und begeistern.

Wein: Im Wein liegt die Wahrheit. Längst haben wir die Möglichkeit, von den Rebstöcken beste, gesunde Trauben zu ernten, die im Keller, ohne übermäßigen Einsatz von Technik und Zusatzstoffen, zu hervorragenden Weinen werden. Leider ist es immer noch der mit Abstand geringste Anteil der jährlichen Weinproduktion, der nach diesen Kriterien angebaut, gekeltert und ausgebaut wird.

Wir werden darüber reden, wie der Wein aus dem Weinberg in den Keller kommt und aus dem Keller in das Glas. Und warum ein guter Wein für 3,78 € pro Liter, der Durchschnittspreis den Kunden 2021 in Deutschland für Wein ausgegeben haben, nicht zu haben ist. Dabei probieren wir fünf verschiedene, hochwertige Weine und einen Sekt, an denen sich die unterschiedlichen Qualitätsstufen „erschmecken“ lassen.

Der Ablauf
19:00 - 19:45 Impulsvortrag Präsentationswerk
19:45 - 20:00 gemeinsamer Austausch / Fragen
20:00 - 20:30 Aperitif / 1.Wein Weinprobe
20:30 - 21:00 Veganer Snack aus hochwertigen, biologisch hergestellten Grundprodukten
21:00 - 22:00 Weinprobe
Ausklang
Der Preis: 79 € p.P.
Der Ort: Frankfurt /Wein, Wittelsbacherallee 153, 60385 Frankfurt

Verbindliche Anmeldung: via mail an info@frankfurt-wein.com oder telefonisch unter 069 - 4035 3068 bis zum 12. September 2022. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen limitiert. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu wenigen Anmeldungen abzusagen.

Wir freuen uns auf euch!

Empfohlen durch



Fachhandelspreis des deutschen Weininstituts 2014

Frankfurt / Wein

Wittelsbacherallee 153,
60385 Frankfurt am Main,

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 13:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 13:00 - 20:00 Uhr
Freitag 13:00 - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 069 40 35 30 86

Frankfurt / Wein Parkplatzmöglichkeit Einfahrt Saalburgallee 18
Parkplatz Nr. 7
Rückseite des Weinladens.