Frankfurt / Wein

Wein entdecken.

08.11.19, 20:00 Uhr


Offene Weinprobe - Prickelndes

Prickelnde Momente. Wir Deutschen neigen ja dazu, Schaumweine jeglicher Couleur, ausschließlich zu besonderen Anlässen zu trinken. Dass der größte Teil unter uns dabei eher zu den einfachsten Qualitäten greift, ist auch kein Geheimnis. Angesichts dessen, was in dieser Preisklasse geboten wird, ist es aber aus meiner Sich fast schon Frevel, den Begriff Qualität überhaupt zu benutzen.

Diejenigen, die sich das Prickeln etwas mehr kosten lassen, greifen dann gerne zu Prosecco oder verwöhnen sich gleich mit einem Champagner. Ähnlich wie beim Rotwein, ist der Schaumwein aus den heimischen Weinbergen, wenn er hochwertig produziert wird, noch nicht so recht in den Köpfen der Lukulusse angekommen. Auch die Tatsache, dass man Schaumweine durchaus auch als Essensbegleiter in Betracht ziehen kann, ist für viele noch wenig präsent.

Wir möchten euch an diesem Tag einen Eindruck verschaffen, was für eine Vielfalt an Sektstilistiken wir heute haben, aber vor Allem, auf welch hohem Qulitätsniveau sich der deutsche Sekt längst befindet. Und wir sind uns sicher, dass nach diesem Abend einige von euch öfters Sekt als Champagner trinken werden.

Offene Weinproben werden nicht moderiert, Informationen zu Weingütern und Weinen liegen bereit. Als Begleitung zur Weinprobe, quasi für den kleinen Hunger zwischendurch, bzw. danach, steht natürlich auch wieder ein feiner Snack bereit.

Datum: 8. November 2019
Uhrzeit: Zwischen 20:00 und 22:30 Uhr
Veranstaltungsort: Weinladen Wittelsbacherallee 153
Obolus für diese Probe: 45,00 €

Der Obolus entfällt bei einem Einkauf ab 140,00 € Warenwert, sortiert aus unserem gesamten Sortiment. Bei einem Einkauf ab 70,00 € Warenwert berechnen wir den Obolus nur zur Hälfte. Wir bitten euch um eine Anmeldung bis zum 7. November 2019. Wir behalten uns vor, die Probe bei zu wenigen Anmeldungen abzusagen.

Die Weine, die für die Probe vorgesehen sind:

2017 Cremant brut, Jülg / Pfalz
2016 Gelber Muskateller brut, Jülg / Pfalz
2016 Sauvignon Blanc brut, Oliver Zeter / Pfalz
2015 Silvaner brut, Horst Sauer / Franken
2013 Riesling brut, Peter Jakob Kühn / Rheingau
2011 Zilliken Riesling brut Reserve / Forstmeister Geltz-Zillieken / Mosel
2014 Sekt brut, Günther Steinmetz / Mosel
2014 Pinot Brut de Selztal, Braunewell / Rheinhessen
2015 Chardonnay Blanc de Blanc brut, Braunewell / Rheinhessen
2009 Blanc de Blanc brut, Raumland / Rheinhessen
2010 Triumvirat Grande Cuée brut Raumland / Rheinhessen

Empfohlen durch



Fachhandelspreis des deutschen Weininstituts 2014

Frankfurt / Wein

Wittelsbacherallee 153,
60385 Frankfurt am Main,

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag
13:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 069 40 35 30 86

Frankfurt / Wein Parkplatzmöglichkeit Einfahrt Saalburgallee 18
Parkplatz Nr. 7
Rückseite des Weinladens.