Frankfurt / Wein

Wein entdecken.

24.04.20, 20:00 Uhr


Offene Weinprobe - nicht typisch deutsch!

Nicht typisch deutsch! Das ist das Thema unserer offenen Weinprobe am 24. April. Während Rebsorten wie Chardonnay oder Sauvignon Blanc in der Wahrnehmung der Weingenießer doch schon mehr oder weniger „eingedeutscht“ sind, also eigentlich gar nicht mehr als nicht typisch deutsch betrachtet werden, gibt es andere Rebsorten, deren Anbau in Deutschland doch noch ungewöhnlich ist.

Zwar hat man sich an Merlot und Cabernet Sauvignon inzwischen auch schon etwas gewöhnt, aber habt ihr schon Tempranillo, Pinotage, Viognier oder Chenin Blanc aus deutschen Weinbergen verkostet? Es ist auf jeden Fall spannend zu erleben, was für Weine aus diesen Trauben entstehen, wenn sie nicht in den ursprünglichen Ländern wachsen. Lasst euch dieses Erlebnis nicht entgehen!

Offene Weinproben werden nicht moderiert, Informationen zu Weingütern und Weinen liegen bereit. Als Begleitung zur Weinprobe, quasi für den kleinen Hunger zwischendurch, bzw. danach, steht natürlich auch wieder ein feiner Snack bereit.

Datum: 24. April 2020
Uhrzeit: Zwischen 20:00 und 22:30 Uhr
Veranstaltungsort: Weinladen Wittelsbacherallee 153
Obolus für diese Probe: 45,00 €

Der Obolus entfällt bei einem Einkauf ab 150,00 € Warenwert, sortiert aus unserem gesamten Sortiment. Bei einem Einkauf ab 75,00 € Warenwert berechnen wir den Obolus nur zur Hälfte.

Wir bitten euch um eine Anmeldung bis zum 23. April. Wir behalten uns vor, die Probe bei zu wenigen Anmeldungen abzusagen.

Verbindliche Anmeldung unter:
Tel.: 069 - 40 35 30 86
E-mail: info(at)frankfurt-wein.com

Die Weine, die für die Probe vorgesehen sind:

2018. Berg Viognier trocken, Zimmerle / 2016. Chenin Blanc trocken, Oliver Zeter / 2016. Marsanier trocken, Knipser / 2018. Herrschaft Zweigelt, Zimmerle / 2016. Schnaiter Sonnenberg Merlot, Jürgen Ellwanger / 2014. Suprise, Suprise...mal sehen, ob ihr es herausfindet / 2015. Laumersheimer Steinbuckel Cabernet Sauvignon trocken, Mussler / 2015. Francois Rotweincuvée, Braunewell / 2015. Pinotage trocken, Bietighöfer / 2012. Tempranillo trocken, Sven Leiner / 2016, Syrah Reserve, Oliver Zeter / 2016. Hades Zweigelt, Jürgen Elwanger

Empfohlen durch



Fachhandelspreis des deutschen Weininstituts 2014

Frankfurt / Wein

Wittelsbacherallee 153,
60385 Frankfurt am Main,

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag 13:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch + Donnerstag
13:00 - 21:00 Uhr
Freitag 13:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 069 40 35 30 86

Frankfurt / Wein Parkplatzmöglichkeit Einfahrt Saalburgallee 18
Parkplatz Nr. 7
Rückseite des Weinladens.