Frankfurt / Wein

Neues aus Frankfurt/Wein.

Neu im Sortiment - Domaine d´Ouréa


Die Domaine d’Ouréa in ihrer heutigen Form ist ein noch sehr junges Weingut. Gegründet wird in 2009 von Adrien Roustan. Beheimatet ist der Betrieb in Vacqueyras, einer kleinen Gemeinde, nahe der Dentelles de Montmirail, einer markanten Felsformation im Vaucluse, dem Departement mit den bekanntesten Weinlagen der südlichen Rhone.

Roustan, der nach seinem Önologiestudium und darauf folgenden Lehr- und Wanderjahren in Kalifornien und Burgund zurück ins Rhonetal kommt, übernimmt Teile des Weinguts seines Großvaters. Obwohl schon die ersten Tankproben des 2010er Jahrgangs für Aufsehen sorgen, verkauft er die komplette Ernte nochmals an einen Händler. (Noch) nicht gut genug für seinen Anspruch.

Eine seiner ersten Änderungen, die Umstellung auf ökologischen Weinbau. Die Zertifizierung folgt 2012. Seither geht es steil bergauf. Die Grundlagen des Erfolgs sind herausragende Parzellen in den Appellationen Gigondas und Vacqueyras.

Die Trauben für den Gigondas wachsen in einer Höhe von 400 bis 550 Metern direkt am Fuß der Dentelles. Karge Böden, Kalkterassen, kühlere Nächte in der Höhe – die Basis für kräftige Rotweine, die, trotz ihrer typischen Dichte und den dunklen Aromen, eine wunderbare Verspieltheit und Eleganz an den Tag legen.

Der Vacqueyras wächst in der Ebene auf der aus Rhônekieseln gebildeten Terrasse Hautes Garrigues. Ein Füllhorn an Aromen. Kräuter der Provence? Aber sowas von… Dicht, intensiv, einnehmend, aber in keinem Moment fett und satt machend. Die mineralische Grundprägung führt die Aromenvielfalt frisch und schlank in den Gaumen.

Die Domaine arbeitet mit 20 ha und den Rebsorten Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre, Carignan und Bourboulenc, wobei der Schwerpunkt bei den (Rot)Weinen immer auf Grenache liegt.

Weine der Domaine d´Ouréa findet ihr nun auch in den Regalen von Frankfurt / Wein.

F/W 12.11.2022

Empfohlen durch



Fachhandelspreis des deutschen Weininstituts 2014

Frankfurt / Wein

Wittelsbacherallee 153,
60385 Frankfurt am Main,

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 13:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 13:00 - 20:00 Uhr
Freitag 13:00 - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 069 40 35 30 86

Frankfurt / Wein Parkplatzmöglichkeit Einfahrt Saalburgallee 18
Parkplatz Nr. 7
Rückseite des Weinladens.