Frankfurt / Wein

Neues aus Frankfurt/Wein.

Domaine du Margalleau


Die Domaine in der heutigen Form existiert erst seit 1998, aber ihr Ursprung ist auf das Jahr 1938 zurückzuführen, als Georges Pieaux in den Besitz der ersten Weinbergsparzellen mit der Herkunftsbezeichnung  „A.O.C. Vouvray“ kam. Gérard und Lucien, seine beiden Söhne, übernahmen den Betrieb im Jahre 1955. Heute wird die Domaine du Margalleau von der dritten Generation der Familie geleitet. Das Weingut erstreckt sich mittlerweile über 25 Hektar östlich von Tours gelegen, auf den nördlichen Hügeln des Loireufers.

Was den Anbau angeht haben Bruno und Jean-Michel Pieaux nur eine Philosophie: Die Natur zu respektieren und zu schützen, sowie den Ertrag strengstens zu kontrollieren. Die Weinlese findet im allgemeinen im Oktober statt. Das Keltern wird mittels pneumatischen Pressen durchgeführt. Die vergärung der Moste geschieht in temperaturgesteuerten Stahltanks, worin auch der spätere Ausbau stattfindet.

15.06.2012 Frankfurt/Wein

Empfohlen durch



Fachhandelspreis des deutschen Weininstituts 2014

Frankfurt / Wein

Wittelsbacherallee 153,
60385 Frankfurt am Main,
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
13:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Montag geschlossen
Telefon: 069 40 35 30 86

Frankfurt / Wein Parkplatzmöglichkeit Einfahrt Saalburgallee 18
Parkplatz Nr. 7
Rückseite des Weinladens.