Frankfurt / Wein

Neues aus Frankfurt/Wein.

Best of Riesling 2016


Seit einigen Jahren dürfen wir uns hier in Deutschland mehr und mehr an jungen Winzern erfreuen, die sich gut ausgebildet und voller Elan in die Betriebe ihrer Eltern einbinden, oder diese gleich ganz übernehmen. Mit dem Einfluss der Jungen geht in der Regel auch immer eine signifikante Qualitätssteigerung einher. Solche Betriebe werden mittlerweile im Einvernehmen zwischen den Generationen auf die Anforderungen der heutigen Zeit umgestellt. Noch vor 15-20 Jahren war das alles andere als selbstverständlich. Wenige junge Winzer setzten sich, teils nach heftigen Disputen in der Familie, mit ihren Vorstellungen durch. Entgegen dem damaligen noch vorherrschenden, allgemeinen Zeitgeist - viel Menge, ordentliche Qualität - legten Sie ihren Fokus darauf, Weine von höchstem Qualitätsniveau auszubauen. Damit wurde der Grundstein dafür gelegt, dass der Deutsche Wein heute international wieder einen hohen Stellenwert besitzt und auch im eigenen Land die Anerkennung findet, die er verdient.

Einer dieser Vorreiter war Daniel Wagner mit seinem Weingut Wagner-Stempel  in Siefersheim in Rheinhessen. Schon Anfang der 1990er übernahm er das Weingut, fokussierte sich auf nur wenige Rebsorten und stellte inzwischen den Betrieb auf ökologischen Anbau um. Seit langem zählt er zu den Spitzenwinzern, von allen relevanten Weinführern mit Bestnoten bewertet, an deren Arbeit sich die „neuen jungen Wilden“ orientieren. Und dass er sein Handwerk nach wie vor perfekt beherrscht, hat er gerade erst wieder bewiesen.

Sein 2015 Riesling vom Porphyr wurde aktuell beim Wettbewerb Best of Riesling zum Sieger in der Kategorie III Riesling trocken erklärt. Bei dem vom Meininger Verlag durchgeführten, größten Riesling-Test der Welt waren über 2600 Weine aus 14 Ländern, verteilt auf drei Kontinente, vertreten. An mehreren Vorrundentagen, wurden von einer mit rund 100 Experten besetzten Juri die Finalisten ausgewählt. Diese Finalisten mussten sich dann wiederum abschließend einer international aufgestellten Finaljurie stellen.

Der Siefersheimer Riesling vom Porphyr ist eine Selection über die Große Gewächs Lagen Höllberg und Heerkretz. Die steinigen, skelettreichen Böden aus Sand, Schotter, Lehm und vulkanischem Porphyr sind ein Garant der Natur. Die qualitätssteigernde Ertragsbegrenzung, die Traubenselektion und die lange aromafördernde Gärzeit, der Ausbau im Edelstahltank und traditionellem Stückfass die Kür des Winzers. Beides zusammen macht diesen Wein so herrlich eindringlich und mineralisch kraftvoll.

Sie sind interssiert am Best of Riesling Siegerwein, sowie an den anderen Weinen von Daniel Wagner? Einfach hier unseren Online-Shop deutsche-weine.com anklicken und Sie kommen direkt zu den Produkten

22-07-2016 F/W

Empfohlen durch



Fachhandelspreis des deutschen Weininstituts 2014

Frankfurt / Wein

Wittelsbacherallee 153,
60385 Frankfurt am Main,
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
13:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Montag geschlossen
Telefon: 069 40 35 30 86

Frankfurt / Wein Parkplatzmöglichkeit Einfahrt Saalburgallee 18
Parkplatz Nr. 7
Rückseite des Weinladens.